Auswahl: die Barolos von Poderi Colla, Früh, Pferd

158,50

Holzkiste mit 3 Baroli: Bussia Dardi Le Rose Poderi Colla, Barolo Serralunga Principiano, Barolo Bricco Boschis Cavallotto. Drei Geschichten, tre stili differenti che raccontano all’unisono la grande storia delle Langhe. In der Box finden Sie die technischen Datenblätter für Ihre Verkostung und unterhaltsamen Abende.

Verfügbar

Beschreibung

Auswahl: die Barolos von Poderi Colla, Früh, Pferd

Enoteca Cremona hat für Sie ausgewählt 3 herrliche Weine der Langhe, drei große piemontesische Barolos: Barolo Bussia "Dardi le Rose" von Poderi Colla, Barolo 2016 von Ferdinando Principiano, Barolo Bricco Boschis 2016 von Cavallotto. Drei verschiedene Hersteller, drei verschiedene Stile: Das Gebiet von Bussia Soprana hat seine elegante Kraft, Serralunga, der für seine mineralischen Aromen überrascht, und die Majestät des Bricco Boschis, wo seine Reben leben und das Klima herausfordern, Winde und düsteres Gelände.

Gib die Rosen: Der Weinberg befindet sich in Bussia Soprana, Bruchteil von Monforte d'Alba, Dardi-Unterbereich, mit einer Oberfläche von 8 Er hat, von welchem 6 lebt ganz in Nebbiolo da Barolo. Das Gebiet wurde immer als eines der besten für die Herstellung von Barolo mit einem guten und langlebigen Körper angesehen. Dieser Weinberg repräsentiert die ständige Suche nach Qualität, der Beppe Colla sein Leben gewidmet hat: im 1961 Beppe war der erste in Langa, der das Toponym "Bussia" auf das Etikett schrieb, Platz machen für die Verbesserung des Crus. Die Höhe liegt zwischen 300 e i 350 m. über dem Meeresspiegel. Das Glas ist aus intensivem Granatknochen und die Nase ist groß und elegant mit einem zart gewürzten Blumenstrauß mit einem Hauch von Blumen., kleine rote Früchte. Am Gaumen ist es sehr strukturiert, opulent, unterstützt von weichen Tanninen, mit einem Hauch von reifen Früchten und Lakritz. Ein "majestätischer" traditioneller Nebbiolo mit der Kraft der Harmonie und Komplexität eines großen Orchesters! Außergewöhnliche Alterungsfähigkeit.

BAROLO SERRALUNGA im Glas ist es granatrot, zart und elegant. Das olfaktorische Bouquet ist reich und voller Vitalität, mit einer überwältigenden Intensität, die aus Noten von schwarzen Kirschen und Rosenblättern besteht, Lakritz und Nelken, Leder und Gewürze. Am Gaumen wird der Geschmack von kräftigen Tanninen dominiert, die dazu führen, dass sie für einige Jahre im Keller vergessen werden, und versprechen, es für mindestens ein Jahrzehnt zu unterstützen. E.’ der unmittelbarste Barolo vom Weingut Principiano, einfach und aufrichtig und dass Sie nicht auf die richtige Gelegenheit warten müssen, um es zu trinken.

BAROLO BRICCO BOSCHIS prende in nome dall’omonima collina su cui Cavallotto ha posto il suo vigneto. Von steilen Hängen, Dieser Bricco ist berühmt für seine zahlreichen Weinberge, oder genauer Mikroteilchen, ein einzigartiges Terroir genießen: hier gibt es immer ein bestimmtes Mikroklima, das mit dem Durchgang von 4 Jahreszeiten markieren perfekt die Lebenszeiten der Reben und Trauben, Außerdem, Die mineralogische Zusammensetzung der Böden aus kalkhaltigem Mergel und Sand vervollständigt einen einzigartigen Produktionsrahmen. Im Glas ist es intensiv rubinrot mit leichten orangefarbenen Reflexen. In der Nase ein dominanter Duft von roten und schwarzen Früchten, akzentuiert durch Noten von Tabak, Lakritz und Rosenblätter. Die heiße Hochsommerperiode hat Hinweise auf intensive Früchte hervorgebracht, die dann expansiv und großzügig, aber nicht süßlich werden. Bricco Boschis hat starke und anhaltende Tannine im Geschmack und ist äußerst ausgewogen und elegant.

Zusätzliche Information

Hersteller

Auswahl WEINKREMONA

Format

Holzkiste 3 Flaschen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Recensisci per primo “Selezioni: die Barolos von Poderi Colla, Früh, Pferd”