Spätburgunder 2013 igt CAMPO alles mehr, Das. Agr. Gini

32,00

Das. Agr. Sandro und Claudio Gini

Pinot Nero Campo alle More von einem hohen Hügel Weinberg mit einem einzigartigen Terroir: Sohle, einzig, alleinig, Ständige Brise und nährstoffreicher Boden ergeben Trauben von seltener Qualität. Elegantes Rohöl, faszinierend, einhüllend und seidig.

Paarung: Ideal zu Pilzen, geröstetes rotes Fleisch, Spiel. Risulta fantastico con petto d’oca saltato in padella, Risotto mit Rebhuhnsauce, gewürzter montasio käse.

Verfügbar

Beschreibung

Spätburgunder CAMPO alle MEHR 2013 igt

Das. Agr. GINI SANDRO UND CLAUDIO

Ich Gini: Familie von Winzern seit 1500 so sehr, dass Studien das in Contrada Salvarenza ans Licht gebracht haben, Diese Familie besaß bereits einige Weinberge. Das Wissen wird seit Generationen an Olinto Gini weitergegeben, früh geboren 900 und Vater von Sandro, Claudio, Marta, die heute diese jahrhundertealte Tradition fortsetzt. Olinto Bauer und Winzer mit einem imposanten Bau ebenso wie seine Leidenschaft für das Land und das Leben, das es ihm gab, Er hatte riesige Hände, dick und abgenutzt von der Arbeit auf seinem Land und seinen Reben. Manchmal frage ich mich, wie es möglich war, dass so starke und "sperrige" Gliedmaßen eine zerbrechliche Frucht wie Trauben mit so viel Sorgfalt behandeln konnten. Er liebte und pflegte sein Land mit Tradition und Innovation, indem er im Einklang mit der Natur arbeitete: waren die ersten in 1985, und seitdem war es immer so, ohne Verwendung von Schwefeldioxid zu vinifizieren. Dies, hat in der Tat die Welt der Önologie revolutioniert, indem sie neue Möglichkeiten und Visionen in der Welt der Weinproduktion eröffnet hat. Sowohl in ihren Weinbergen als auch im Keller, Die Idee, keine chemische Unterstützung zu verwenden, hat geändert, was wann zu tun ist: "Jetzt unsere wichtigste Aufgabe", wie Sandro sagt,”Ist die Schrauben zum Sprechen zu bringen, die Trauben und wissen, wie man ihnen zuhört ". Biologisch und biologisch dynamisch immer.

Campo alle Mehr stammt aus einem alten Weinberg der Familie mit durchschnittlichen Reben 30 Alter. Es war Sandro, als nach seinem Französischstudium, in sein hohes Hügelland importiert, Klone von Pinot Noir aus Burgund. Böden mit ausgezeichneter Exposition und tonigen Kalksteinböden, perfekt für das Wachstum und den Wohlstand dieser Rebsorte. "Campo alle More", weil auch schon die fruchtigen und komplexen Noten dieses Weins vorwegnehmen, Brombeersträucher gedeihen um und zwischen den Weinbergreihen. Im Glas ist es hell rubinrot, Zugriff. Die Nase ist komplex und entwickelt sich ständig mit Noten von Beeren wie Brombeeren, Sauerkirsche und mit angenehmen Gewürznoten. Am Gaumen ist es besonders reich und frisch, es drückt sich mit großer Eleganz aus und ist einhüllend und seidig. Großer Pinot Noir, geeignet für langes Altern und überraschend für seinen französischen "Charme", aber das hat die ganze italienische Leidenschaft.

Zusätzliche Information

Hersteller

Das. Agr. Sandro und Claudio Gini

Region

Venetien

Datenblatt

Alkoholischer Grad : 14%

Trauben : 100% Spätburgunder

Art: Rosso fermo igt

Wein machen: meticolosa vendemmia manuale, pigiatura soffice, 20 giorni in vasca, fermentazione spontanea sui propri lieviti, Altern 2 anni in botti di rovere, travasato 3 volte per raggiungere la naturale limpidezza senza ogni tipo di filtratura, Altern 8 Monate in der Flasche.

Bedienung : 16° / 18 ° Grad in großen Gläsern

Format

0,75 l

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Seien Sie der Erste, der „Pinot Nero 2013 igt CAMPO alles mehr, Das. Agr. Gini”