Langhe doc BRICCO del DRAGO 2016

21,00

Das. Agr. Poderi Colla

Langhe doc Bricco del Drago kann wie folgt zusammengefasst werden: Einige der größten Weine der Welt sind das Ergebnis einer Mischung, Bricco del Drago ist vielleicht die historischste und echteste italienische Interpretation, die ausschließlich aus einheimischen piemontesischen Trauben stammt.

Paarung: Ideal zu wichtigen Wurstwaren und gereiftem Käse, mit ersten Gängen mit Fleischsauce und zweiten Gängen mit Fleisch, besonders gegrillt. Warum nicht, anche da solo

Verfügbar

Beschreibung

Krug des Drachen 2016 Langhe doc

Das. Agr. Poderi Colla

Wir sprechen seitdem von „dei Colla“ als Winzer 1700, aber die Neuzeit begann mit Peter, Klasse 1894, der die schwierige Kunst der Flaschengärung von einem damaligen Mitarbeiter erlernt hatte, der nach Frankreich geschickt worden war. Die Familie Colla ist eine der Familien, die die Geschichte des Piemont geschrieben haben. Beppe, Pietros ältester Sohn, im 1956 übernimmt die Firma von Cav. Prunotto e, als piemontesische Weine noch wenig bekannt waren, macht es in der Welt berühmt. Außerdem, beteiligt sich an der Ausarbeitung der Spezifikationen der Appellationen von Alba-Weinen und strebt ständig nach Qualität: Es ist das erste Mal seit Jahren 60 die Trauben der besten Positionen getrennt zu vinifizieren und das Etikett Crù in das Etikett aufzunehmen.

Krug DRAGON Es ist ein so besonderer Wein, dass es der einzige Tafelwein ist, der durch ein Dekret des Präsidenten der Republik die Abgrenzung des Produktionsgebiets erhalten hat 1987. Die Familie Colla produziert diesen Supervino seitdem 1969 ausschließlich aus zwei Trauben: Dolcetto und Nebbiolo sind beide gewachsen, auf zwei verschiedenen Seiten, des Bricco del Drago. Das Gelände dieses Hügels unterscheidet sich grundlegend von den üblichen in der Gegend, da er aus Sand besteht, Tuff, Felsen auf einer völlig unebenen Weise von der Spitze bis zum Tal, und das vom Wind erzeugte Mikroklima bedeutet, dass diese Weinberge diesen Trauben eine unglaubliche Komplexität und Struktur verleihen, die zu einem äußerst eleganten Wein führen, angenehm und von außerordentlicher Langlebigkeit. Im Glas ist es sehr intensiv und tief rubinrot, mit den für Dolcetto typischen Purpurtönen. Die Nase entwickelt Hinweise von Gewürzen, mit reifen Beeren: so kraftvolle und anhaltende Aromen, aber gleichzeitig elegant und angenehm. So finden sich diese Empfindungen am Gaumen, wo sie sich über eine beträchtliche Länge mit weichen und widerstandsfähigen Tanninen entwickeln, die Sie an einen Wein denken lassen, der altern kann, während er sich ständig verbessert.

Zusätzliche Information

Hersteller

Das. Agr. Poderi Colla

Region

Piemont

Datenblatt

Alkoholischer Grad : 13%-14%

Trauben : Dolcetto 85% Nebbiolo15%

Art : Rosso Fermo “vino da tavola”

Wein machen : reifende Ernte, vinificazione separatamente, Mazeration 5/8 giorni Dolcetto macerazione Nebbiolo 10/12 Tage, invecchiamento almeno 1 anno in botte

Bedienung : 16/18 gradi in ballon ampi – decantare 1 ora prima –

Format

0,75 l

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Recensisci per primo “Langhe doc BRICCO del DRAGO 2016

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *