JEROBOAM Barolo docg Bussia 2016 “Gib die Rosen” , Poderi Colla

330,00

Das. Agr. Poderi Colla

Barolo Bussia “Dardi Le Rose” Magnum ist ein majestätischer und traditioneller Barolo, kraftvoll und harmonisch, perfekt ausbalanciert zwischen nase und gaumen, wird es vom ersten geschmack an als großartig erkannt. Dardi Le Rose gilt als einer der Grandi Crù in der Gegend von Barolo. IN HOLZKASTEN

Paarung: ideale Kombination mit rotem Fleisch und Schlafspiel, aber auch für sehr reichhaltige Fischgerichte, wie gebackener Steinbutt, eher als für ein raffiniertes Käsedinner.

Solo 1 Stücke zur Verfügung

Beschreibung

BAROLO docg BUSSIA 2008 "DARDI LE ROSE" 3 Litri Jerobeam

Das. Agr. PODERI-KLEBER

Ja, er spricht seitdem von „dei Colla“ als Winzer 1700, aber die Neuzeit begann mit Peter, Klasse 1894, der die schwierige Kunst der Flaschengärung von einem damaligen Mitarbeiter erlernt hatte, der nach Frankreich geschickt worden war. Die Familie Colla ist eine der Familien, die die Geschichte des Piemont geschrieben haben. Beppe, Pietros ältester Sohn, im 1956 übernimmt die Firma von Cav. Prunotto e, als piemontesische Weine noch wenig bekannt waren, macht es in der Welt berühmt. Außerdem, beteiligt sich an der Ausarbeitung der Spezifikationen der Appellationen von Alba-Weinen und strebt ständig nach Qualität: Es ist das erste Mal seit Jahren 60 die Trauben der besten Positionen getrennt zu vinifizieren und das Etikett Crù in das Etikett aufzunehmen.

Gib die Rosen: Der Weinberg befindet sich in Bussia Soprana, Bruchteil von Monforte d'Alba, Dardi-Unterbereich, mit einer Oberfläche von 8 Er hat, von welchem 6 lebt ganz in Nebbiolo da Barolo. Das Gebiet wurde immer als eines der besten für die Herstellung von Barolo mit einem guten und langlebigen Körper angesehen. Dieser Weinberg repräsentiert die ständige Suche nach Qualität, der Beppe Colla sein Leben gewidmet hat: im 1961 Beppe war der erste in Langa, der das Toponym "Bussia" auf das Etikett schrieb, Platz machen für die Verbesserung des Crus. Die Höhe liegt zwischen 300 e i 350 m. über dem Meeresspiegel. Das Glas ist aus intensivem Granatknochen und die Nase ist groß und elegant mit einem zart gewürzten Blumenstrauß mit einem Hauch von Blumen., kleine rote Früchte. Am Gaumen ist es sehr strukturiert, opulent, unterstützt von weichen Tanninen, mit einem Hauch von reifen Früchten und Lakritz. Ein "majestätischer" traditioneller Nebbiolo mit der Kraft der Harmonie und Komplexität eines großen Orchesters! Außergewöhnliche Alterungsfähigkeit.

Zusätzliche Information

Hersteller

Das. Agr. Poderi Colla

Region

Piemont

Format

3 l, Jerobeam

Datenblatt

Alkoholischer Grad : 14,5%
Trauben : 100% Nebbiolo
Art : Barolo docg Magnum
Wein machen : manuelle Ernte, Mazeration 12/15 Tage, fermentazione malolattica completa prima dell'inverno in acciaio, Reifung in Eichenfässern 24/28 Monate
Bedienung : 15° / 17 ° Grad in großen Gläsern, aprire 2 ore prima.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Recensisci per primo “JEROBOAM Barolo docg Bussia 2016 “Gib die Rosen” , Poderi Colla”