Barbaresco docg 2016 Gaja

190,00

Gaja

Barbaresco docg ist einer der renommiertesten und bekanntesten Weine der gesamten italienischen Weinszene. Samtig und tief, aber auch streng und kraftvoll, mit einer endlosen und einnehmenden geschmacksgeruchlichen Entwicklung. Lange, lunghissimo invecchiamentoricco ed espressivo.

Paarung: gedünstetes rotes Fleisch, gegrilltes Fleisch, Risotto, salumi e formaggi di medio/lunga stagionaturarisotti al tartufo, battute al coltellopotete abbinare qualsiasi cosa

Ausverkauft

Beschreibung

Barbaresco docg 2016

Gaja

Keller das, zusammen mit ein paar anderen, hat die Geschichte der piemontesischen und italienischen Weinwelt verändert. Geboren in Barbaresco in 1859 vom Gründer Giovanni Gaja und seitdem sticht es immer für die "obsessive" Suche nach Qualität heraus. Piemont und seine Langhe, außergewöhnliches Land für die pedologischen und klimatischen Eigenschaften, die den Anbau von Trauben optimal machen, und Land, das Männer und Bauern geschmiedet hat, die sich dem Anbau von Weinreben und ihren Trauben widmen. Angelo, Sohn des Gründers, er hatte das Verdienst, die Ideen seines Vaters zu erneuern, Einführung im Laufe der Jahre 60 neue Produktionseinstellungen: hat beschlossen, den Ertrag pro Hektar der Pflanzen zu senken, um eine noch höhere Qualität der Trauben zu erzielen; eine gezieltere und kontrollierte Verwendung von Holz, beginnend mit der Rückkehr zur Verwendung des großen Fasses; führte die Verwendung von sehr langen Korken ein, weil er das verstand, dank ihnen, Ihre Weine hätten im Laufe der Zeit einen besseren Ertrag gehabt. Heute wieder, im Zuge der Tradition, Die gesamte Familie Gaja ist daran beteiligt, die Idee des Unternehmens und der Weine, die Angelo Gaja in den letzten Jahrzehnten aufgebaut hat, zu festigen und weiterzuentwickeln: Sie arbeiten alle im Keller, von Kindern bis zu Enkelkindern…Generationen vereint, um mit Stärke und Respekt weiterzumachen, Eines der bekanntesten Weingüter der Welt, das für Geschichte und Qualität steht.

Barbaresco docg Es wird aus Nebbiolo-Trauben hergestellt, in Reinheit, aus Trauben, die einzeln ausgewählt wurden. Sie kommen aus 14 Weinberge in der Gemeinde Barbaresco mit einer Höhe zwischen verstreut 250 ed i 330 Meter und sehr niedrige Erträge pro Hektar. Die Gärung erfolgt in Stahl und erfordert eine Verfeinerung 6 Monate Barrique und andere 18 Monate in großen Fässern nach Langhe-Tradition. Im Glas hat es eine intensive rubinrote Farbe mit herrlichen Granatreflexionen und einer sehr breiten Nase, Sie können die Sorgfalt und Leidenschaft dieser Familie bei der Herstellung ihrer Trauben Wein perfekt wahrnehmen. Blumig und mit einem Hauch von Waldbeeren, Lakritze, Kakao und würzige Nelken- und Zimtstöße. Am Gaumen ist es majestätisch, Königlich mit einem samtigen und tiefen Getränk, das sich Schluck für Schluck entwickelt. Auf jeden Fall mindestens einmal versuchen.

Zusätzliche Information

Hersteller

GAJA

Region

Piemont

Format

0,75 l

Datenblatt

Alkoholischer Grad: 14%

Trauben: 100% Nebbiolo

Art: Barbaresco DOCG noch rot

Wein machen: manuelle Ernte, pigiatura e fermentazione lenta in acciaio, Altern 6 mesi in barrique ed altri 18 Monate in großen Fässern (2 anni almeno), Ruhe in der Flasche.

Bedienung: 16°/18°

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Recensisci per primo “Barbaresco docg 2016 Gaja”